Lebe in China, während der Epidemie aufgrund des Coronavirus

MISSY WANG, XIAMEN, CHINA

http://lalecheleague.fr/blog/vivre-en-chine-durant-lepidemie-due-au-coronavirus/

ENGLISCH

Um die Schönheit der Chinesen zu steigern, ist der neue Chinese das wichtigste Fest des Jahres. Insgesamt 2,98 Milliarden Menschen waren in diesem Zeitraum im Jahr 2019 auf der Reise (Ref. 1). Im Jahr 2020, als die Reisefreudigkeit dieses Festes am 10. Januar begann, reisten die Menschen in ihre Familien. Können Sie sich vorstellen, was unsere Freunde beleidigen?

Am 20. Januar wurde die Öffentlichkeit darüber informiert, dass es eine neue Form der Lungenentzündung gibt. Zhong Nanshan, ein medizinischer Experte in China, war zuvor in den Medien und in der Regierung, als die Lungenentzündung durch ein Virus ausgelöst wurde, das von einer Person an andere weitergegeben wurde und einige Ärzte aus Wuhan derzeit zur Verfügung standen infiziert. Mein Begleiter ist ein Bericht über die Masken des Hauses und ich erkläre ihm, dass sein Unternehmen seinen Mitarbeitern eine Teilnahme zukommen lassen muss. In der Stadt, dem Plus und dem Plus der Personen, die Masken tragen, sind wir nicht mehr da.

Am 23. Januar um 10.00 Uhr morgens, zwei Tage vor dem neuen chinesischen Gericht, kam die Regierung von Wuhan in die Stadt. Die Anzahl der Infizierten und deren Todesfälle nimmt zu. Der Situationsbericht vom 24. September der Organisation Mondiale de la Santé (OMS) bestätigte, dass am 13. Februar das Coronavirus SRAS – COV – 2 (das die Krankheit derzeit unter dem Namen COVID 19 verursacht) tatsächlich 46.997 Personen in der Stadt infiziert hat Weltweit, nicht 46.550 Personen in China, mit 1.368 Tagen (Ref. 2).

In den nächsten Wochen versuchten Millionen von Chinesen, die Übertragung von Mensch zu Mensch zu begrenzen, während sie sich auf ihnen und der Reisefreudigkeit befanden, um den Neuen zu erreichen. Wir werden dringend dazu ermutigt, uns in unseren Gemeinschaftsgebieten zu isolieren, um die Übertragung zu ermöglichen. Die Rues sind beruhigt, und ich kann die Oiseaux singen lassen, wenn ich die Fenster öffne.

Das ist so selten, dass es 9.000 Familien und 30.000 Menschen in der Gemeinde gibt, die ich gesehen habe, und meine Stadt ist immer sehr lebendig. Vorübergehend werden die öffentlichen Plätze von Museen, Bibliotheken und Kinos besucht, um Fouls zu vermeiden; Die Schulen verfügen auch über ihre Tore.

Die Maßnahmen zur Eindämmung einer Coronavirus-Infektion sind auf zahlreiche Änderungen zurückzuführen. Die meisten von uns bleiben in unserem Haus, bis wir uns auf den Weg gemacht haben, aber wir müssen uns nicht um die Ernährung kümmern. Mehr als 25.000 Ärzte und Krankenpfleger kommen aus allen Ländern, um die Krankenhäuser in der Provinz Hu Bei zu besuchen und die Fachleute vor Ort zu unterstützen (Ref. 3). Nach zwei Wochen beginnt die Primarschule meines Vaters mit dem Online-Kurs.

Eine Mutter meiner Gruppe LLL Xiamen stellte mir eine Frage an die Adresse, aber sie war nicht mehr in der Lage, sich in diesem Moment wiederzusehen. Und ein Besuch am Wohnort ist unumgänglich. Vor Kurzem habe ich die Technologie als Lösungsangebot genutzt und am 31. Januar ein LLL-Treffen online über WeChat organisiert, eine sofortige Nachricht auf chinesischer Basis. Im Laufe der letzten sieben Jahre, als ich animiert wurde, habe ich mehr Animationen für die Online-Konferenzen erhalten. Dies ist jedoch die Premiere, bei der ich die Videofunktion genutzt habe, nachdem die Teilnehmer sie gesehen haben. Fünf Erwachsene sind mit mir zusammen und es ist überraschend, dass ich in den ersten Minuten zu sehen bin, einer von ihnen hat die Zähne durchbrochen, und ein anderer hat sein Gesicht gespült, als er ankam lors d'une réunion LLL «normal»!

Während der Wiedervereinigung haben wir über verschiedene Themen gesprochen, die von unserem Hauptinhalt stammen. Innerhalb von fünf Minuten habe ich die Teilnehmer dazu eingeladen, ihre mit dem Coronavirus konfrontierten Personen zu kommentieren und zu kommentieren, was ihr tägliches Leben beeinträchtigt hat.

LLL und andere wohlwollende Aktivitäten zielen darauf ab, die Normalität aufrechtzuerhalten und den Druck in der Umgebung dieses unbeaufsichtigten Chaos zu verringern. Als ich online nach Réunion kam, suchte ich nach Informationen für Familien, die von der Erscheinung des Coronavirus betroffen waren. Es steht eine enorme Informationsmenge zur Verfügung, siehe Leitfaden der Organisation Mondiale de la Santé (Ref. 4). Wenn Sie diese Informationen zusammenbauen und teilen, die mir wichtig sind, können Sie die Rechte zwischen uns wahrnehmen und ich habe kein Gefühl der Zugehörigkeit. Die Chinois sollen derzeit ein normales Leben in ihrem Rhythmus darstellen. Und je weiter ich in der Nähe war, desto mehr Familien mussten die Häuser wechseln und ihre Geschichte ohne Masken tragen.

PLUS D'INFORMATIONEN

Weitere Informationen finden Sie im Pressekommuniqué des LLLI: Weiter zu Ihrem Baby im Fall des Coronavirus (2019-nCoV; COVID-19) und anderer Atemwegsinfektionen. Die verfügbaren Übersetzungen (aus meiner Sicht) umfassen Italienisch, Niederländisch, Hongkong, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Japanisch, Deutsch, Französisch und andere weitere Exemplare.

Missy Wang ist seit 7 Jahren Animatorin der Gruppe LLL Xiamen in China. Zusätzlich zu ihren Zuständigkeiten für die Animationsbasis ist sie auch Koordinatorin des Département d'Accréditation des Animatrices (Co-CLA) für LLL Futures-Regionen in Asien und im Nahen Osten und anschließend Koordinatorin (CLA). Missy unterstützt die Abteilung für Kommunikationskompetenzentwicklung. Sie ist ein Kind von 9 Jahren.

VERWEISE

1. Verkehrsministerium: 3 Milliarden Menschen wurden im Rahmen der Reisefreudigkeit für das neue Jahr 2019 in China entlassen
https://baike.baidu.com/reference/23197460/cbc27a1ETE2S9Kg5RhLEY5atQT6 QhEOCy3bSNcl_QdU12PoiX63DmUEwODDgPmJ3pWn3fCwt55eJregrchTTJgMMGXJRQoC_1lplAeazUPLa

2. Situationsbericht 24 – OMS – Maladie Coronavirus 2019 (COVID-19)
https://www.who.int/docs/default-source/coronaviruse/situation-reports/20200213-sitrep-24-covid-19.pdf?sfvrsn=9a7406a4_4

3. http://www.sohu.com/a/373046824_120207620

4. OMS: Aufenthaltsort für Patienten, die vermutlich mit dem neuen Coronavirus (nCoV) infiziert sind, mit Symptomen in Nordamerika infiziert sind und einen Preis für Kontakte erhalten – 2019
https://www.who.int/publications-detail/home-care-for-patients-with-suspected-novel-coronavirus-(ncov)-infection-presenting-with-mild-symptoms-and-management-of-contacts

Notiz:

[1] Dieses Virus wurde vom Komitee für Taxonomie des Virus (ICTV) benannt: Atemwegssyndrom mit schwerem Coronavirus 2, abgespalten von SRAS-CoV-2. Dieses Virus provozierte die „Coronavirus-Krankheit 2019“ durch COVID-19, auch bekannt als OMS.

Übersetzung: Alice Laffranchi, Carmen Vandenabeele, Francine Denot