Die täglichen Rituale der Muttermilch

BRIANA TILLMAN, COLORADO SPRINGS, COLORADO, EE UU

Übersetzt von Amaranta Avendaño, Buenos Aires, Argentinien

Die komplexen Anpassungen der menschlichen Lebewesen an Asombrosas. Die Leche Materna experimentiert mit biochemischen Veränderungen während eines Tomas; Die Konsistenz wird während des Übergangs zu einer Extraktionssitzung von der ersten Leche-Acuosa bis zur abschließenden Cremosa deutlich sichtbar. Die Leche Humana muss auch die Kapazität zur Befriedigung der notwendigen Nährstoffe bieten, die ein Kind vor seinem Tod braucht. Die Gras- und Proteingehalte sind mit der Zeit verbunden, um den Bedarf an Energie für Babys zu decken, die ihnen zur Verfügung stehen. (1) Wenn sich die menschliche Gesundheit nicht im Druck befindet, schlagen Recherchen vor, dass Ihre Komposition auch mit den täglichen Ritualen der Mutter übereinstimmen muss1, da die Babys amamantados ventaja in der Desarrollo neurológico und patrón de sueño.

Die Säuglinge der Muttermilch werden durch die Informationen darüber, dass die Babys während der Schwangerschaft 45 Minuten länger warten, überrascht und experimentieren mit weniger Koliken, die ihre Kinder mit Leche-Formel-Nahrung versorgen. (2) Die Variablen, die das Kind ihres Kindes beeinflussen, sind bekanntermaßen mit Schwierigkeiten in der Berufsausbildung konfrontiert, doch in jungen Jahren haben einige Wissenschaftler die Biochemie der Mutterleibsbiochemie als ein potenzielles Potenzial für „Ernährung“ in Betracht gezogen.2. Hallazgos interessantes Verständnis umfasst eine Vielzahl von Nachhaltigkeitsaspekten, die sich aus den täglichen Ritualen der Erde ergeben, darunter alle Aminosäuren, Melatonin, Oligoelemente und auch alle Nukleotide – die Baublöcke in vielen wichtigen biologischen Prozessen.

Im Jahr 2008 untersuchten die spanischen Forscher vor drei Stunden 77 Frauen Muttermilch und 16 Aminosäuren (3). In diesem Fall werden vier Aminosäuren als Vorläufer der Neurotransmitter-Aktivität (Vigilien-Aminosäuren) identifiziert, bevor sie am nächsten Tag auftauchen und ihre nächsten Abende beginnen. Im Gegensatz dazu, der Triptofano, ein Vorläufer der Melatonin, feierte dreist, weil er somnolentisch war, wenige Picos während des Abends. Da diese Aminosäureindikatoren des Tagesrituals nicht während der Phase des Erkaltens vorhanden sind (mit Ausnahme des Triptofanos), müssen Sie sich an die neurologische Untersuchung wenden, die während der Übergangs- und Leche-Madura-Zeiträume angegriffen wird.

Ein weiteres spanisches Studio bestätigte den täglichen Triptofano-Rhythmus und die Leche Humana, die die Untersuchung in Gang gesetzt hatte, und untersuchte die Niveaus eines Metabolismus (Zersetzungsprodukt) der Melatonina, die aus der Orina in den Eltern von Babys stammt. (4) El estudio del pañal valió la pena; Der Melatonin-Metabolismus ist nicht allein, da die Kinder jeden Tag aufs Neue klarkommen, aber ihr Ritmo ist auch mit den Triptofano-Niveaus in den Müttern verbunden. Die Grafiken sind so überwältigend, dass sie mit den Ebenen des Babys einen Ligero-Retraso erzeugen, um die Bildung und den Metabolismus der Melatonin zu ermöglichen, bevor ihr Metabolismus ausgeschieden wird.

Wichtige Vorläufer der Melatonin sind regelmäßige Rituale in der Mutterleib, aber das Hormon ist auch vorhanden und wird während der Dunkelheitsperioden erweitert. (5) Dies ist besonders wichtig während der ersten Lebenswochen, wenn das Baby noch nicht einmal über die Fähigkeit verfügt, Melatonin zu trinken. Da das Hormon ein hipnotisches Papier hat und auch die Magen-Darm-Muskeln entspannt, ist die Melatonin der Muttermilch ein wichtiger Faktor in der neurologisch-zyklischen Untersuchung der Kinder-/Wachstumszyklen, ebenso wie bei der Verhinderung der Kolikeninzidenz .

Die Wissenschaftler haben in der Mutterleibswoche noch andere Nachkommen gefunden, die auf tägliche Rituale warten, aber ihre Funktionen oder Ursachen sind dauerhaft, aber klar. Der Hierarchie, zum Beispiel, ruhte in der Mitte, das Vitamin E lag um 18:00 Uhr (6 Uhr), und das Magnesium und das Zink befanden sich auf höchster Höhe in der Küche. (7) Das Natrium und das Kalium weisen auch während des Tages (8) vorhersehbare Schwankungen in der Muttermilch auf, aber weder die Mechanik noch die möglichen Auswirkungen dieser Veränderungen haben sich entwickelt. Der Inhalt des Grases ändert sich während des Abends erheblich (9); Dies kann jedoch nicht passieren, da ich mit der Frequentierung der Ernährung so viel zu tun habe, dass sie mit den täglichen Ritualen auf ein neues Mobilfunkniveau gebracht werden. (10) Im weiteren Verlauf haben die Ermittler die zahlreichen und neuen Auswirkungen der verschiedenen Tage/Nachttage im Mutterleib geklärt.

Für die Kinder, die uns lieben, und die Líderes de la Liga de La Leche haben wir zwei klare Worte:

  1. Es ist nicht möglich, die Leche der Formel mit der Leche des Menschen zu vergleichen.

Die Einzigartigkeit der mütterlichen Lebewesen ist individuell an die neurologisch-biologisch-normale Entwicklung angepasst und wird von jedem Leche-Formel-Unternehmen auf der Welt unumstößlich gemacht. Der Inhalt der Formel enthält weder Melaton noch andere wichtige Nährstoffe und die Formel enthält täglich mehrere Oszillatoren in ihrer Zusammensetzung.

  1. La leche materna wirkt sich auf die Gönnerinnen des Babys aus.

Der Etikette der Leche extraída mit der Stunde des Kollektivtags kann nützlich sein, um die gültige Verbindung zwischen den Komponenten der Leche mütterlicherseits und dem Kind des Babys aufrechtzuerhalten, einschließlich der Zeit, in der die Mutter austritt.

Während die Wissenschaftler weiterhin die Zusammensetzung der menschlichen Biochemie erforschten, konnten wir neue Schlüssel entdecken, um die Geheimnisse der Ernährung, die neurologische Entwicklung und die hormonelle Aktivität zu entschlüsseln. Hast du das verstanden, dann wende dich an die Mütter, die noch mehr Glück haben als die künftigen Generationen vieler Manieren, und die letzten Monate, in denen du dich bewirbst, sind empezando.

1Ein zirkadianes Ritual kann mit einer Uhr im Innenbereich verbunden sein, um die Gäste und die Ernährung innerhalb von 24 Stunden zu kontrollieren.

2Die Ernährungschronik ist ein Ernährungsplan, der von einem französischen Ernährungsberater entworfen wurde, der den Verzehr bestimmter Nährstoffe in verschiedenen Momenten des Tages anstrebt.

  1. Riordan, J. und Wambach, K.  Stillen und menschliche Stillzeit. Boston, MA: Jones and Bartlett Publishers, 2010; 120-128.
  2. Engler, C. et al. Stillen kann den nächtlichen Schlaf verbessern und kindliche Koliken reduzieren: mögliche Rolle von Melatonin in der Muttermilch. Europäisches Journal für Pädiatrie2012; 171(4):720-32.
  3. Sanchez, C. et al. Entwicklung des zirkadianen Profils der Aminosäuren der Muttermilch während des Stillens. Zeitschrift für Angewandte Biomedizin2013; 11(2):59-70.
  4. Cubero, J. et al. Der zirkadiane Rhythmus von Tryptophan in der Muttermilch beeinflusst den Rhythmus von 6-Sulfatoxymelatonin und den Schlaf bei Neugeborenen. Briefe zur Neuroendokrinologie2005; 26(6):657-61.
  5. Engler, 730.
  6. Barkova, EN et al. Tagesschwankungen in der qualitativen Zusammensetzung der Muttermilch bei Frauen mit Eisenmangel. Bulletin für Experimentelle Biologie und Medizin2005; 140(4):394-6.
  7. Karra, MV und Kirksey, A. Variation der Zink-, Kalzium- und Magnesiumkonzentrationen der Muttermilch innerhalb eines 24-Stunden-Zeitraums von 1 bis 6 Monaten nach der Laktation. Zeitschrift für pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung1988; 7:100-106.
  8. Keenan, BS et al. Tages- und Längsschwankungen des Natriums und Kaliums in der Muttermilch: Auswirkungen auf Ernährung und Physiologie. American Journal of Clinical Nutrition; März 1982; 35(3):527-34.
  9. Lubetzky, R. et al. Zirkadiane Schwankungen des Fettgehalts der abgepumpten Muttermilch von Müttern von Frühgeborenen. Zeitschrift des American College of Nutrition2006; 25(2):151-4.
  10. Daly, SE et al. Der Grad der Brustentleerung erklärt Veränderungen im Fettgehalt, nicht jedoch in der Fettsäurezusammensetzung der Muttermilch. Experimentelle Physiologie1993; 78: 741-755.

Briana Tillman Er wurde 2008 zum LLL-Lehrer konvertiert und erhielt die erste Grupo de la Liga de La Leche auf der koreanischen Halbinsel. Seitdem er in Deutschland gearbeitet hat, ist seine aktuelle Gruppe in Colorado Springs, Colorado (EE, USA). Briana wechselte 2014 zur Consultora Internacional de Lactancia Materna (IBCLC) und kam Ende dieses Jahres zur medizinischen Fakultät. Briana war drei Jahre alt, siebte und vier Jahre alt.