LLLI Neuigkeiten – 31. Januar 2024

Englisch – SpanischFranzösisch中文日本語

LLLI News ist der Online-Newsletter des Vorstandes von La Leche League International.

Redakteure: Diane Thompson und RuthAnna Mather lllinews@llli.org

IN DIESER AUSGABE…

  • Neues vom LLLI-Vorstand
    • Aktionen des Vorstands
      • Satzung
    • LLLI-Jahresendkampagne
    • 2024 LLLI Online-Konferenz
    • Aktuelle und kommende Vorstandssitzungen
  • Unterstützung der Beraterinnenausbildung
  • Legacy-Gesellschaft
  • Freunde von La Leche Liga

NEUIGKEITEN AUS DEM LLLI-VORSTAND

Aktionen des Vorstands
Satzung

Der LLLI-Vorstand genehmigte die Änderungen in ARTIKEL IV und ARTIKEL VI der LLLI-Satzung.

Genehmigte den Ersatz aller Erwähnungen des Vorstandsnominierungskommitees oder NomCom in der PSR durch das LLLI-Vorstandsbetriebsausschuss, zusammen mit der Streichung des Vorstandsnominierungskommitees.

LLLI-Jahresendkampagne

[Image description: A mother with dark hair and purple shirt nursing her baby. Text: "Thank You!  We Hit Our Goal! LLLI couldn't do it without you!"]

[Bildbeschreibung: Eine Mutter mit dunklem Haar und lila Hemd stillt ihr Baby. Text: „Vielen Dank! Wir haben unser Ziel erreicht! LLLI könnte es nicht ohne dich tun!“]

Wir möchten uns ganz besonders bei allen bedanken, die während der Jahresendkampagne der La Leche League International (LLLI) gespendet haben. Mit deiner Hilfe konnten wir 144.289,32 US-Dollar sammeln, um Familien weltweit den Zugang zu wichtigen Stillressourcen zu ermöglichen.

10% aller Einnahmen bis zu 10.000 US-Dollar aus unserer Kampagne fließen in die Finanzierung des neuen Marian Tompson Stillunterstützungsfonds in Notfällen. Der Fonds soll das Bewusstsein für die Bedeutung des Stillens in Krisensituationen schärfen und die Unterstützung von Müttern beim Stillen sicherstellen.

Deine Großzügigkeit und dein Glaube an die Botschaft von LLL ermöglichen es uns, Familien, die es am nötigsten brauchen, weiterhin Unterstützung und Ressourcen zum Stillen anzubieten. Wir sind sehr dankbar für deine Partnerschaft.

Danke!

2024 LLLI Online-Konferenz

Bitte beachte, dass die Daten für die globale LLLI-Online-Konferenz am 14. und 15. Oktober 2024 geändert wurden. Die Sitzungen werden live und auf Anfrage verfügbar sein, Übersetzungen werden bereitgestellt. Du kannst der LLLI 2024 Conference Chat Facebook-Gruppe Beitreten, um dich mit anderen Beraterinnen über die Konferenz auszutauschen oder die LLLI Conference Task Force unter conferenceteam@llli.org zu kontaktieren, wenn du Fragen hast. Jeder, der daran interessiert ist, bei der Organisation der Konferenz zu helfen, ist ebenfalls willkommen, die LLLI Conference Task Force zu kontaktieren.

Aktuelle und neue LLLI-Vorstandssitzungen
  • 10. Januar 2024
  • 24. Januar 2024
  • 14. Februar 2024
  • 28. Februar 2024

UNTERSTÜTZUNG DER AKKREDITIERUNG VON BERATERINNEN

Die Lektüre des Handbücher für die Stillberatung ist nicht mehr erforderlich

Wie können wir nun, da die Lektüre des Handbücher für die Stillberatung Nicht obligatorisch ist, mit diesem Handbuch arbeiten?

Aufgrund der Ergebnisse und Bedenken, die in der Umfrage zur Beraterinnenausbildung 2022 geäußert wurden, wurde beschlossen, dass das Handbuch Keine Pflichtlektüre mehr sein wird. https://llli.org/news/llli-news-30-september-2023/ Wie können wir sicherstellen, dass die Bewerberinnen mit dem Inhalt vertraut sind, wenn das Lesen nicht erforderlich ist? Die Ausbilderin (LAD) wird die Bewerberin weiterhin auffordern, über den Inhalt des Handbücher zu berichten. Die Bewerberinnen müssen auch mit den Themen vertraut sein, die in der „Checkliste der Themen, die zu besprechen sind in Vorbereitung auf die LLL Beratungstätigkeit“) enthalten sind. Auch diese werden in den Kapiteln des Handbücher behandelt. Wie können Beraterinnen auf andere Weise unterstützen, als durch Lesen mit dem Handbuch arbeiten?

Viele Bewerberinnen werden sich dennoch dafür entscheiden, den Text aus erster Hand zu lesen. In einigen Bereichen gibt es Papierversionen für diejenigen, die sich mit einem Papierexemplar wohler fühlen, damit sie den Text markieren und Notizen machen können. Andere Bewerberinnen bevorzugen vielleicht eine virtuelle Kopie (verfügbar auf der LLLI-Website: https://llli.org/leader-pages/17924-2/). In einigen Gegenden sind auch Audioversionen verfügbar: Dies kann für Bewerberinnen, die oft kleine Kinder haben, sehr wertvoll sein. Sich hinzusetzen, um zu lesen, kann eine Herausforderung sein, während das Zuhören mit Kopfhörern einfacher ist, da die Bewerberin sich so entsprechend den Bedürfnissen ihrer Kinder widmen kann. Die Bewerberinnen können beschließen, einige Kapitel, wie z. B. Kapitel 1 „Einzelhilfe“, gründlich zu lesen und andere Kapitel zu überfliegen.

Außerdem können die im Handbuch Behandelte Themen werden mit der unterstützenden Beraterin besprochen, wenn ein LLL-Treffen in einem Folgegespräch oder in speziellen Video-/Personensitzungen besprochen wird. Die unterstützenden Beraterinnen können sich gegenseitig helfen und die Bewerberinnen arbeiten in der Regel gerne in Gruppen. Die örtlichen Ausbilder können gebeten werden, eine Besprechung über das Kapitel „Anderen helfen, Beraterin zu werden“ zu halten. Andere Beraterinnen könnten mit dem Kapitel über die „Leitung einer LLL-Gruppe“ helfen. Ein Mitglied des Professional Liaison Department (PL, Kontaktstelle) oder des Area Council (Regionalbetreuerin) könnte den Internationalen Kodex für die Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten erklären. Und natürlich können sich die Bewerberinnen mit oder ohne ihre unterstützenden Beraterinnen zusammensetzen, das Handbuch in Teilen aufteilen und über das zugewiesene Kapitel berichten.

Denken Sie daran: Wenn Sie als unterstützende Beraterin Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an Ihre örtlichen Ausbilder zu wenden.

LEGACY-GESELLSCHAFT

Als derzeitige oder ehemalige Beraterin von La Leche League International (LLLI) hofft LLLI, dass du in Erwägung ziehst, Mitglied in unserer Legacy Society zu werden. Dies wird sichergestellt, dass die Themen, die dir am Herzen liegen, und die Werte, für die du stehst, lange in Erinnerung bleiben. Nach Jahren des Dienstes für LLL kann dies eine Möglichkeit sein, die finanzielle Zukunft einer Organisation zu sichern, die du liebst.  Die gute Nachricht ist, dass du nicht warten musst, um ein sinnvolles philanthropisches Vermächtnis zu beginnen. Informiere dich noch heute über unsere Legacy Society.

FREUNDE VON LA LECHE LIGA

Friends of LLL

[Bildbeschreibung: Einzelne Fotos von sechs Müttern aus verschiedenen Orten, die ihre Babys stillen. Kasten in der Mitte der Fotos mit dem Text „Save the Date! 24.–27. Oktober 2024. Weitere Informationen folgen! https://friendsoflll.org/” und Logos für Freunde der La Leche League und La Leche League International].

Merken Sie den Termin vor! 24.–27. Oktober 2024

Achte auf Informationen über die Reise der Friends of LLL (FoLLL) nach Chicago, einschließlich eines Abendessens mit den Autoren der neuen Ausgabe von Die Kunst des Stillens, das von den LLLI-Vorstandsvorsitzenden, Zion Tankard, und den Friends of LLL ausgerichtet wird. Halten Sie sich auf der FoLLL Webseite über die Einzelheiten auf dem laufenden.

Die Tickets für das Abendessen können separat von der Reise erworben werden. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.