Erfahren Sie mehr über die Verantwortlichkeiten von Führungskräften

Linda Wieser, Nova Scotia, Kanada

Abschluss eines Checkliste der Themen, die zur Vorbereitung auf die LLL-Leitung besprochen werden sollten hilft Bewerbern, die in aufgeführten Kriterien für Führungsqualitäten zu erfüllen LLLI-Notizbuch zu Richtlinien und Geschäftsregeln (LLLI PSR) Anhang 18, Bewerbung für eine Führungsposition. Diese beinhalten:

  • Versteht, wie wichtig Akzeptanz und Respekt sind für individuelle Entscheidungen bezüglich Stillen und Elternschaft
  • Kann effektiv kommunizieren bei der Bereitstellung von Mutter-zu-Mutter-Hilfe
  • Ist mit LLL-Ressourcen vertraut und kann relevante Informationen sammeln, organisieren und abrufen
  • Versteht und stimmt zu, innerhalb der LLL-Richtlinien zu arbeiten für Beratung, Dokumentation und Reporting
  • Versteht und stimmt der Arbeit innerhalb der LLLI-Richtlinien zu wie in der dargestellt LLLI-Satzung, LLLI PSR, Die Handbuch für Führungskräfte und andere LLLI-Veröffentlichungen

Es liegt in der Verantwortung des unterstützenden Leiters, die Themen zu überprüfen Checkliste mit einem Bewerber. Seien Sie herzlich willkommen, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und die Auseinandersetzung mit diesen Themen mit praktischer Erfahrung zu verbinden. Das Ziel der Checkliste soll dem künftigen Co-Leiter helfen, sich bei der Leitung eines Meetings, der Leitung der Gruppe, der Beantwortung von Fragen und der Nutzung der verfügbaren LLL-Ressourcen sicher zu fühlen. Diese Themen werden im behandelt Handbuch für Führungskräfte. Einige Bewerber lesen lieber die Handbuch für Führungskräfte zuerst und überprüfen Sie dann die Checkliste; andere diskutieren darüber Checkliste Themen und überprüfen Sie sie, indem Sie die lesen Handbuch für Führungskräfte. Neben dem Lesen und Sprechen über die Verantwortlichkeiten von Führungskräften ist es hilfreich, auch über praktische Erfahrung zu verfügen. Ein Bewerber kann zwar kein Serientreffen leiten, es gibt jedoch viele andere Dinge, die ein Bewerber tun kann, um die Rolle des Leiters zu erleben.

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, wie Bewerber einige Ihrer Aufgaben als Führungskraft üben können. (Bitte beachten Sie, dass für einige der folgenden Vorschläge eine LLLID und ein Passwort erforderlich sind, um auf die Leaders-Seiten auf der LLLI-Website zuzugreifen.)

 Unterstützung von Mutter zu Mutter
  • Spielen Sie Hilfssituationen mit einem anderen Bewerber oder Leiter durch
  • Üben Sie einfühlsame Antworten
  • Machen Sie die Bias-Übung (optionale Übung im Ressourcenkit für Führungsbewerber, oder Lerche)
  • Antworten Sie auf eine Übungs-E-Mail von einem Leiter
  • Füllen Sie ein Führungsprotokoll aus, während Sie ein Übungstelefonat führen
Planung und Leitung von Serientreffen
  • Wählen Sie Titel für eine Reihe von vier Besprechungen
  • Wählen Sie für jedes Meeting Fragen oder eine Aktivität aus
  • Verfassen Sie eine Einleitung und präsentieren Sie sie zu Beginn einer Serienbesprechung bei einer Führungsbewerberbesprechung oder einer Probebesprechung
  • Leiten Sie ein Probetreffen mit mehreren Bewerbern und Führungskräften
  • Leiten Sie eine Diskussion bei einer Evaluierungs-, Bereicherungs- oder Kapitelbesprechung
  • Bericht über ein Buch aus der Gruppenbibliothek bei einem Serientreffen
  • Machen Sie die Übung „Ursachen mischen“ (optionale Übung im LARK)
  • Machen Sie die Hörübung (optionale Übung im LARK)
Verwendung von LLL-Ressourcen
  • Entdecken Sie die LLL-Website für Ihr Unternehmen
  • Suchen Sie auf der LLLI-Website nach verschiedenen Themen. Stillinfos von A bis Z
  • Füllen Sie das Formular für den medizinischen Fragebogen aus, während Sie üben, auf eine hilfreiche Frage zu antworten
  • Lesen Sie ein oder zwei davon Öffentliche Artikel von Leader Today
  • Entdecke die Meeting-Ideen Seiten der LLLI-Website Leader-Seiten (LLLID und Passwort erforderlich)
  • Erstellen Sie eine Liste der LLL-Unterstützungsleiter für Ihre Region
  • Benutzen Sie die Fragen zur „An wen Sie wenden können“-Übung (optionale Übung siehe unten)
Leitung der LLL-Gruppe
  • Füllen Sie den Sitzungsbericht im Namen des Leiters aus
  • Erstellen Sie eine Besprechungsankündigung für die nächsten Serienbesprechungen
  • Durchsuchen Sie die Gruppenbibliothek und besprechen Sie, ob veraltete Bücher weggeworfen und/oder neue Titel gekauft werden sollen
  • Üben Sie das Ausfüllen eines Finanzberichtsformulars für Ihre Gruppe
Wir helfen Müttern, Führungspersönlichkeiten zu werden
  • Spielen Sie einen Dialog vor der Bewerbung durch
  • Sehen Sie sich die Dokumente an Bewerberseite für Führungskräfte der LLLI-Website (LLLID und Passwort erforderlich) oder Informationen zum Leader-Bewerber auf der Website Ihres Unternehmens
Über die grundlegenden Verantwortlichkeiten von Führungskräften hinaus
  • Überlegen Sie, was Sie in fünf Jahren gerne als Führungskraft machen würden – welche LLL-Abteilung interessiert Sie am meisten?
  • Erstellen Sie einen Leitfaden für Gespräche mit Krankenpflegeschülern über lebenslanges Lernen und grundlegendes Stillmanagement
  • Wählen Sie ein Thema aus, das Sie bei einem Workshop für Führungskräfte vorstellen möchten, und erstellen Sie eine Gliederung
  • Nehmen Sie an einer Sitzung eines örtlichen Stillausschusses oder einer Arbeitsgruppe teil
Die Struktur des LLL
  • Schauen Sie sich das Diagramm der Organisationsstruktur im an Ressourcenkit für Führungsbewerber (LARK) und lokalisieren Sie Ihre Entität
  • Während Sie das lesen Handbuch für Führungskräfte, und finden Sie LLL-Akronyme/Abkürzungen, mit denen Sie nicht vertraut sind. Erstellen Sie eine Liste mit ihnen und ihrer Bedeutung. Beispielsweise steht PLD für Professional Liaison Department
LLLI-Dokumente
  • Lies das LLLI-Inklusivitätserklärung mit den Gruppenleitern und besprechen Sie, wie Sie es üben möchten
  • Denken Sie über ein mögliches Beispiel für a nach WHO-Kodex Verstoß
  • Sehen Sie sich die Anhänge 17 und 18 an LLLI PSR und besprechen Sie, wann diese Dokumente nützlich sein werden

Bewerbern die Möglichkeit zu geben, Führungsaufgaben auszuüben, kann ihnen helfen, sich auf ihre zukünftige Rolle als LLL-Leiter vorzubereiten.

Linda Wieser lebt in Mahone Bay, Nova Scotia, Kanada, wo sie und ihr Mann Jim einen großen Garten und mehrere Boote zum Spielen auf dem Wasser haben. Sie haben zwei erwachsene Töchter und drei Enkelkinder. Linda ist seit 1984 eine Führungskraft. Viele Jahre lang arbeitete sie in der Abteilung für professionelle Kontakte als regionale professionelle Kontaktperson für Michigan, USA, und dann für Atlantik-Kanada. Im Jahr 2008 wurde sie Mitglied der Leader Accreditation Department (LAD) und ist derzeit Administratorin der Leader Accreditation für LLL Canada. Sie ist außerdem Mitherausgeberin der Kolumne „Preparing for Leadership“ in Leader Today.

 

 

An wen Sie sich wenden können: Übung

Entscheiden Sie für jede der folgenden Situationen, an welche Abteilung oder Supportperson innerhalb von LLL Sie sich wenden würden, um Hilfe zu erhalten

  • Eine stillende Mutter ruft an und fragt, ob sie etwas bedenkenlos gegen ihre Erkältung einnehmen kann.
  • Sie möchten für Ihre Gruppe eine Spendenaktion veranstalten und haben Fragen dazu.
  • Eine neue Teilnehmerin Ihres Meetings gestern sagte, sie sei eine Bewerberin für die Führungsebene.
  • Sie wurden gebeten, einen Vortrag für Krankenpflegeschüler über die La Leche League und die Stillunterstützung zu halten.
  • Ein Elternteil rief wegen der Gewichtszunahme seines zwei Wochen alten Babys an. Sie haben so viele Informationen wie möglich über das Gewicht, die Leistung und das Ernährungsverhalten des Babys gesammelt. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen.
  • Eine Mutter möchte wissen, ob es sicher ist, sich während der Stillzeit tätowieren zu lassen.
  • Sie erhalten keine Benachrichtigungen für Führer heute.
  • Sie haben vor der Bewerbung ein Gespräch mit einer Mutter aus Ihrer Gruppe geführt. Sie kehrte zur Arbeit zurück, als ihr Sohn vier Monate alt war. Sie sind sich nicht sicher, ob sie die Voraussetzungen für Muttererfahrung gemäß PSR-Anhang 18 erfüllt.
  • Ihr Co-Leiter ist bei den letzten drei Treffen nicht erschienen. Jedes Mal rief sie dich in letzter Minute an und sagte, sie könne nicht kommen. Sie antwortet selten auf Ihre E-Mails. Sie fühlen sich wie ein einsamer Anführer.
  • Ein Elternteil muss einen Test mit einem röntgendichten Farbstoff durchführen lassen und wurde angewiesen, 48 Stunden nach dem Eingriff nicht zu stillen. (Röntgendichte Farbstoffe werden in der Radiologie verwendet, um Röntgenbilder innerer anatomischer Strukturen zu verbessern. Sie blockieren Strahlung und machen die Objekte sichtbar.)
  • Eine Mutter mit einem sechs Monate alten Kind ruft an und fragt, ob ein LLL-Leiter als Zeuge bei der Sorgerechtsverhandlung für ihr Kind auftreten könnte. Ihr entfremdeter Ehemann bittet um Übernachtungsbesuche und ihr Baby wird ausschließlich gestillt und wurde nie von ihr getrennt.
  • Eine Krankenschwester aus einem Gebiet ohne LLL-Gruppe hat Sie mit dem Wunsch kontaktiert, eine Führungskraft zu werden.
  • Es gibt nicht viele Besprechungsteilnehmer und Sie suchen nach Möglichkeiten, die Teilnehmerzahl zu erhöhen.
  • Sie arbeiten derzeit mit drei Leader-Bewerbern zusammen und diese möchten an einem Workshop zur Entwicklung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten (CSD) teilnehmen.
  • Eine Frau ruft an und sagt, sie sei gerade gebeten worden, ein Restaurant zu verlassen, in dem sie ihren 15 Monate alten Sohn stillte.
  • Sie haben eine große Gruppe und glauben, dass mehrere Mütter an einer Führung interessiert sein könnten. Sie möchten ein Treffen für interessierte Mütter abhalten.
  • Eine der Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens in Ihrer Region ruft an und fragt, ob ein Leiter der La Leche League an der neuen Still-Task Force teilnehmen könnte, die gerade eingerichtet wird.