Gib mir ein Treffen mit Müttern

ALISON JONES, OXFORD, Großbritannien

Ursprünglich veröffentlicht im Juli 2016 und erneut veröffentlicht mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors.

Fotos: Esther Edith

La-Leche-Liga

Wenn ich mich erschöpft fühle,

Gib mir ein Treffen mit Müttern,

gleichgesinnt, freundlich, mit Tee und Snacks,

wo niemand Entscheidungen angreift,

und Herausforderungen werden mit sanften Stimmen begegnet,

und Refrains von „me too“ und „this is what I do“.

Gib mir einen Raum voller Unterstützung,

weg von einer Welt

die meint, wir sollten anders sein,

weg von den unerbittlichen Medienaugen

die verschleiern, was wirklich ist,

und leugnen, dass unsere Kinder fühlen

soweit wir wissen, dass sie es tun,

wo Mütter stehen, die den gleichen Weg gehen

in empathischen Schuhen und sagen Sie: „Ich sehe dich und ich verstehe,

und wenn du es brauchst, halte ich deine Hand.“

***