Nach einer Pause wieder ins Bett gehen

Eine gute Nachricht ist, dass eine Reaktion möglich ist. Erfordert Zeit, Geduld, Entschlossenheit und ein Baby, das mit ihm zusammenarbeitet! Da die Laktation unterbrochen wurde, musste ein medizinischer Eingriff durchgeführt werden, eine Trennung vom Baby, oder einfach nur ein kleiner Rat, so dass die Frau gerade dabei war, die Lechmenge bei starker Entnahme wiederherzustellen. Beweisen Sie, dass Leche Humana einem von Ihnen angenommenen Baby auch eine Gelegenheit bietet, sich auszuruhen.

Wenn Sie sich darauf verlassen, müssen Sie genügend Milch produzieren, um alle Bedürfnisse des Babys zu befriedigen. In anderen Fällen kann es erforderlich sein, kontinuierlich Ergänzungen zu erhalten. Die Liga de La Leche Internacional empfiehlt die folgenden Strategien, um die Produktion von Leche während der Reaktion und der induzierten Laktation zu fördern:

  • Poner al bebé a mamar del pecho en toma, y para brindarle bienestar between tomas, tan a menudo como meer moeglich.
  • Extraer leche mediante Das Extraktionshandbuch oder ein Leche-Extraktor.
  • Benutzen Sie einen Milchzusatz, um dem Baby während der gesamten Zeit Milch zuzuführen, damit es dem Baby nicht ausweichen kann.
  • Tomar hierbas/medicamentos que aumenten la producción de leche.

Sie müssen hier Medikamente verwenden, um Ihr Blutvolumen zu verdünnen, einen Arzt zu konsultieren, einen Gesundheitsexperten zu konsultieren, Ihren historischen Arzt zu kennen und Ihre Laktationserwartungen zu erfüllen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Gefühle vollständig und in regelmäßigen Abständen verlassen. Dies geschieht nicht nur, um die Milchmenge zu erhöhen, sondern auch, um sie zu vermeiden Senosinfektionen oder verstopfte Leitungen.

Übersetzt von

Elvira Germaná, LLL España

Überarbeitet von

Silvina Belluccini, LLL Argentinien
Alejandra Elena, LLL Argentinien
Marcela Jurquiza, LLL Argentinien
Viviana Lorenzo, LLL Argentinien
Amaranta Avendaño, LLL Argentinien

März 2019